Hundegesetz Basel BL/BS

 

Rassenverbot kann
Halterbewilligung nach Rasse (Listenhunde) ja, für 8 Rassen und Kreuzungen, sowie auf Grund des Verhaltens / Erscheinungsbildes
Halterbewilligung nach Grösse / Gewicht nein
Erziehungskurs für Hunde muss: für alle bewilligungspflichtigen Hunde 
Leinen- und Maulkorbpflicht im öffentlichen Raum BL: kann
BS: muss: Leinenpflicht und/oder Maulkorbpflicht für verhaltensauffällige Hunde
Leinenzwang auf speziellen öffentlichen Plätzen BL: nein
BS: muss: kurze Leine: Restaurants, ÖV, diverse Plätze, während der Nachtruhe, läufige Hunde
Haltungsverbot oder Beschränkungen BL: nur 1 gefährlicher Hund erlaubt, mit Bewilligung 2
BS: kann: Verbot bei grober Verletzung der Haltung
Zutrittsverbot für bestimmte Plätze BL: nein
BS: Spielplätze, Friedhöfe, Badeanlagen, Lebensmittelgeschäfte
Wesenstest kann
Beschränkung Personenkreis zur Haltung kann
bauliche Massnahmen BL: kann
BS: Gemeindeautonomie
Fremdplazierung kann
Beschlagnahmung kann
Sterilisation / Kastration nein
Einschläferung kann
Hundesteuer BL: Gemeindeautonomie
BS: sFr. 160.00, ab 2. Hund sFr. 320.00 
Halterhaftpflicht BL: min. 3 Millionen
BS: ja, ohne Mindestsumme
 

 

© Copyright 2017 by Hunde Team Sirnach. Alle Rechte vorbehalten!   —   Site designed by Topas Informatik AG